Potentilla Red Ace

Fingerstrauch Red Ace

Die Potentilla fruticosa 'Red Ace' ist ein Fingerstrauch, bzw. eine Mischung einer Staude (Fingerkraut) und einem Strauch (Fingerstrauch). Diese Sträucher mit orangeroten Blumen eignen sich hervorragend für das Kreieren einer blühenden Hecke. Aber sie sind auch solitär, als Bodendecker oder Flächenbepflanzung gut zu verwenden. Die Potentilla steht am liebsten an einem sonnigen oder halbschattigen Standort und in einem Boden, der nicht zu nass ist. Der Fingerstrauch gehört zu den blattverlierenden Heckenpflanzen: Die Blätter fallen im Winter ab und im Frühjahr erscheinen wieder neue, zartgrüne Blätter.

Lesen Sie mehr

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Potentilla fruticosa 'Red Ace'
Maximale Höhe als Hecke Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Langsam <20 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Nein
Standort Sonne, Halbschatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Juni bis September
Weitere Eigenschaften Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Verträgt Luftverschmutzung, Verträgt Seewind

Wurzelware

Potentilla Red Ace 30-50 cm

Pflanzenabstand: 5 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
2,78 CHF
50+
2,35 CHF
100+
2,14 CHF
250+
2,03 CHF
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Fingerstrauch Red Ace

Die Potentilla fruticosa 'Red Ace' ist ein Fingerstrauch, bzw. eine Mischung einer Staude (Fingerkraut) und einem Strauch (Fingerstrauch). Diese Sträucher mit orangeroten Blumen eignen sich hervorragend für das Kreieren einer blühenden Hecke. Aber sie sind auch solitär, als Bodendecker oder Flächenbepflanzung gut zu verwenden. Die Potentilla steht am liebsten an einem sonnigen oder halbschattigen Standort und in einem Boden, der nicht zu nass ist. Der Fingerstrauch gehört zu den blattverlierenden Heckenpflanzen: Die Blätter fallen im Winter ab und im Frühjahr erscheinen wieder neue, zartgrüne Blätter.

Winterharte Gartenpflanzen mit einer langen Blütezeit

Die Potentilla fruticosa 'Red Ace' gehört zu den winterharten Gartenpflanzen und sie kann auch gut sehr strengen Frost vertragen. Kennzeichnend für diese winterfesten Gartenpflanzen ist die lange Blütezeit. Die orangeroten Blumen blühen von Juni bis September und darum sieht Ihr Garten auch den ganzen Sommer über sehr farbenfroh aus! Diese rote Potentilla befindet sich auch in unserem gemischten Heckenpaket: niedrige blühende Hecke. Außerdem sieht es auch sehr hübsch aus, wenn man die rote Potentilla mit der weißen Potentilla Abbotswood oder der gelben Potentilla Goldfinger kombiniert pflanzt. Sie finden eine Mischung dieser 3 Arten in der gemischten Potentilla-Hecke.
Der Fingerstrauch wächst jährlich nur 10 cm und erreicht auch nur eine Höhe von maximal 1 Meter. Das Schneiden ist also kaum nötig, es sei denn, dass Sie die Potentilla-Hecke in einer bestimmten Form halten möchten. Die Potentilla fruticosa 'Red Ace' kann dann aber in jeder Jahreszeit geschnitten werden. Sie ist also sehr pflegeleicht. Der langsame Wuchs und die beschränkte maximale Höhe machen diesen Fingerstrauch nur für eine niedrige Hecke geeignet. Sollten Sie aber lieber eine höhere, blühende Hecke pflanzen wollen, empfehlen wir dafür den Feuerdorn oder den Schmetterlingsflieder.

Wenn Sie die Potentilla fruticosa 'Red Ace' kaufen möchten: Hier sind die Vor- und Nachteile:

+ Blühende Gartenpflanzen: zauberhafte orangerote Blumen von Juni bis September
+ Ein Schneiden der Hecke ist wegen des langsamen Wuchs kaum nötig
+ Robuste Pflanze: Ziemlich anspruchslos hinsichtlich des Standorts
+ Winterharte Gartenpflanzen
-  Blattverlierend
-  Nur für niedrige Hecken geeignet