Scheinzypresse pflanzen

Scheinzypressen sind aufgrund ihrer besonderen Ausstrahlung und ihrer robusten Art und schnellem Wuchs sehr beliebt in deutschen Gärten. Man kann sie als einzelnen Baum, in einer Hecke oder im Kübel anpflanzen. Scheinzypressen wachsen schnell und sind pflegeleicht und widerstandsfähig. Wer eine blaue Scheinzypresse oder eine gelbe Scheinzypresse anpflanzen will, findet hier die nötigen Informationen. Auch sollte man sich bewusst sein, dass eine Scheinzypresse, insofern sie in einer Hecke verarbeitet wird, mindestens einmal jährlich geschnitten werden muss und so einen nicht unbedingt geringen Pflegeaufwand hat.

Scheinzypresse Standort

Die Scheinzypresse ist nicht besonders anspruchsvoll was ihren Standort betrifft. Allerdings sollte sie am besten in der Sonne oder im Halbschatten stehen. Schatten verträgt sie nicht ganz so gut, dann kann es passieren, dass die Blätter braun werden. Am besten sollte der Standort auch windgeschützt sein.
Was den Boden betrifft, mag die Scheinzypresse feuchte, aber keine nassen Böden. Er sollte leicht sauer sein. Auch empfiehlt es vor dem Pflanzen ein bisschen Kompost in den Boden zu geben.

Pflanzabstand

Der beste Zeitpunkt um die Scheinzypresse zu pflanzen ist der Herbst, so hat die Scheinzypresse noch genügend Zeit Wurzeln zu bilden, bevor es friert. Wichtig ist auch der Pflanzabstand. Dieser richtet sich nach der Höhe der Konifere. Je höher der Baum wird, desto größer sollte der Pflanzabstand sein. Der Pflanzabstand der blauen Scheinzypresse sollte so, steht sie als einzelner Baum, nicht weniger als zwei Meter sein. Sind die Scheinzypressen in einer Hecke verarbeitet, empfiehlt sich ein Abstand von 30 cm - 50 cm.

Scheinzypressen pflanzen: Tipps & Tricks

  • Schützen Sie junge Pflanzen unter 1,50 Meter im Winter mit einer Decke. Ältere Pflanzen sind winterhart
  • Halten Sie einen Pflanzabstand zur Grundstücksgrenze
  • Sie können Scheinzypressen durch Stecklinge vermehren
  • Düngen Sie eine frische gepflanzte Scheinzypresse erstmal nicht, so dass sich diese an den Boden gewöhnen kann