Buche Pflanzabstand

Eine Buchenhecke pflanzen ist nicht schwierig. Buchenhecke sind tollen Heckenpflanzen, die einfach in der pflege, robust, winterhart und sehr dekorativ sind. Auch das Anpflanzen einer Buchenhecke ist sehr einfach. Buchenhecken werden oft als Sichtschutz eingesetzt, aber auch zur Dekoration oder Grundstücksabgrenzung. Wichtig hierbei ist, dass sie den richtigen Pflanzabstand beachten. Ein guter Pflanzabstand ist nicht nur wichtig um eine schöne, volle Hecke zu erhalten, sondern auch, dass sie einzelnen Pflanzen gut gedeihen können. Auch sorgt der richtige Pflanzabstand dafür, dass die einzelnen Sträucher mit genügend Licht und Nährstoffen versorgt werden.

In welchem Abstand muss ich meine Buchenhecke pflanzen

Es ist immer schwierig einen generelle Pflanzabstand für eine Buchenhecke anzugeben. Der Pflanzabstand einer Buchenhecke hängt von zwei Faktoren ab: Einmal, wie groß die Pflanzen sind, die man anpflanzen möchten und wie groß die Hecke werden soll und wie schnell sie hoch und dicht wachsen soll. Eine sehr hohe Buchenhecke sollte so einen Pflanzabstand von 50 cm haben. Allerdings muss man bei einer alten und hohe Buchenhecke oft jeden zweiten Strauch entfernen. Wer schneller eine dichte Hecke haben möchte, kann pro Meter mehr Sträucher pflanzen. Wird die Hecke allerdings zu dicht gepflanzt, bekommen einzelne Sträuche keine Luft und kein Licht. Rechnen Sie auch damit, dass sie langfristig einige Sträucher entfernen müssen. Generell verwendet man bei einer Buchenhecke pro Meter drei bis sechs Sträucher. Wie viele Pflanzen sie pro Meter brauchen, ist auch unterschiedlich, je nachdem ob sie Wurzelware, Containerware oder Ballenware kaufen. Wie viele Pflanzen sie genau brauchen, finden Sie auf unseren Produktseiten angegeben. Wollen Sie eine extra dichte Buchenhecke pflanzen, können Sie die Pflanzen auch im Zickzack anpflanzen. Die Hecke wird so breiter und dichter und ist sie einmal dicht gewachsen sieht man nicht mehr, dass die einzelnen Sträucher versetzt gepflanzt sind.

Pflanzabstand Buche zu den Nachbarn

Vergessen Sie auch nicht den Pflanzabstand zu den Nachbarn. Dieser ist pro Bundesland unterschiedlich und online einzusehen. Wenn Sie sich dennoch unsicher sind, sollten Sie mindestens einen Abstand von 30 cm halten.