Potentilla Abbotswood

Fingerstrauch Abbotswood


Der Potentilla fruticosa 'Abbotswood' ist ein Fingerstrauch mit prachtvollen, weißen Blumen. Diese Art ist eine Mischung zwischen einer Staude (Fingerkraut) und einem Strauch (Fingerstrauch), und ausgezeichnet für das Kreieren einer niedrigen Hecke zu verwenden oder sie gruppenweise zu pflanzen. Der Fingerstrauch ist bezüglich seines Standorts nicht sehr anspruchsvoll: ein Platz in der Sonne oder im Halbschatten findet er gut und Sie sollten nur dafür sorgen, dass der Boden nicht zu nass ist. Ansonsten ist das eine robuste Pflanze, die viel vertragen kann, sogar Seewind und Luftverschmutzung können ihr nicht schaden.

Lesen Sie mehr

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Potentilla fruticosa 'Abbotswood'
Maximale Höhe als Hecke Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Langsam <20 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Nein
Standort Sonne, Halbschatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Mai bis September
Weitere Eigenschaften Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Verträgt Luftverschmutzung, Verträgt Seewind

Wurzelware

Potentilla Abbotswood 30-50 cm

Pflanzenabstand: 5 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
2,93 CHF
50+
2,80 CHF
100+
2,54 CHF
250+
2,42 CHF
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung, 
    Wähle dein gewünschtes Lieferdatum!

  • Sichere Zahlung, 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung, 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule,
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Fingerstrauch Abbotswood


Der Potentilla fruticosa 'Abbotswood' ist ein Fingerstrauch mit prachtvollen, weißen Blumen. Diese Art ist eine Mischung zwischen einer Staude (Fingerkraut) und einem Strauch (Fingerstrauch), und ausgezeichnet für das Kreieren einer niedrigen Hecke zu verwenden oder sie gruppenweise zu pflanzen. Der Fingerstrauch ist bezüglich seines Standorts nicht sehr anspruchsvoll: ein Platz in der Sonne oder im Halbschatten findet er gut und Sie sollten nur dafür sorgen, dass der Boden nicht zu nass ist. Ansonsten ist das eine robuste Pflanze, die viel vertragen kann, sogar Seewind und Luftverschmutzung können ihr nicht schaden.

Langblühender Strauch & winterfeste Pflanzen

Die Potentilla fruticosa 'Abbotswood' ist eine langblühende Strauch-Pflanze. Die Blütezeit beginnt im Mai und endet erst im September. Und das ist prima, denn immer, wenn Sie bei warmem Wetter noch draußen sitzen können, genießen Sie in Ihrem Garten von diesen weißen Blumen. Diese Sorte gehört auch zu den winterharten Pflanzen, die also auch strengen Frost vertragen können. Sehr schön auch in einer Kombination mit der Potentilla Goldfinger mit ihren gelben Blumen und mit der Potentilla Red Ace mit den roten Blumen. Falls Sie sich so eine Kombination gut vorstellen könnten, haben Sie auch die Möglichkeit, die gemischte Potentilla-Hecke zu bestellen.
Diese langblühende Strauch-Pflanze wächst nur ca. 10 cm pro Jahr, sodass ein Zurückschnitt kaum notwendig ist. Schneiden Sie die winterfesten Pflanzen nur, wenn die Sträucher Ihrer Meinung nach etwas zu groß werden. Die Potentilla fruticosa 'Abbotswood' erreicht eine maximale Höhe von 1 Meter und eignet sich darum nur für niedrige Hecken. Für höhere, blühende Hecken können Sie z.B. den Schmetterlingsflieder oder den Feuerdorn wählen.  

Vor- und Nachteile der Potentilla fruticosa 'Abbotswood'

+ Langblühende Strauch-Pflanze: Reichlich weiße Blumen von Juni bis September
+ Robuste Pflanze: Ziemlich anspruchslos hinsichtlich des Standorts. Kann auch eine Trockenzeit gut vertragen
+ Frostbeständige Pflanzen
-  Langsames Wachstum: Ein Zurückschnitt ist kaum notwendig
-  Nur für sehr niedrige Hecken geeignet
Blattverlierende Heckenpflanzen