Weißbunter Hartriegel 'Elegantissima'

12,77 CHF
15+
10,81 CHF
50+
9,83 CHF
250+
9,35 CHF

Weißbunter Hartriegel 'Elegantissima' (Cornus alba 'Elegantissima')

Der weißbunte Hartriegel (Cornus alba 'Elegantissima' im Lateinischen) wird meistens wegen seiner schönen, silberweiß geränderten und gefleckten dunkelgrünen Blätter gepflanzt. Außerdem sind auch die roten Zweige sehr dekorativ, vor allen Dingen im Herbst und Winter, wenn der Weißbunte Hartriegel seine Blätter verloren hat. Im Frühjahr blühen wunderschöne, weiße Blumen am Hartriegel-Strauch, die später zu weißen Beeren werden. Eine Hartriegel-Hecke sieht also zu jeder Jahreszeit prächtig aus! Der Cornus ist winterfest und ziemlich anspruchslos bezüglich des Standorts: Am liebsten hat er einen Platz in der Sonne oder Halbschatten und auf einem etwas feuchten Boden.

Lesen Sie mehr
Mindestbestellmenge: 5
30 Stück(e) pro Meter
Ganzjährig lieferbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Cornus alba 'Elegantissima'
Maximale Höhe als Hecke Mittel (150-250 cm), Niedrig (50-150 cm), Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Normal 20-40 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Nein
Standort Sonne, Halbschatten
Feuchtigkeit Normal, Feucht, Nass
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Mai bis Juni
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Buntes Blatt, Vogelschutzgehölz, Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Ausgeprägte Herbstfärbung
Lieferhöhe 60-80 cm
Lieferbar: Ganzjährig lieferbar

Weißbunter Hartriegel 'Elegantissima' (Cornus alba 'Elegantissima')

Der weißbunte Hartriegel (Cornus alba 'Elegantissima' im Lateinischen) wird meistens wegen seiner schönen, silberweiß geränderten und gefleckten dunkelgrünen Blätter gepflanzt. Außerdem sind auch die roten Zweige sehr dekorativ, vor allen Dingen im Herbst und Winter, wenn der Weißbunte Hartriegel seine Blätter verloren hat. Im Frühjahr blühen wunderschöne, weiße Blumen am Hartriegel-Strauch, die später zu weißen Beeren werden. Eine Hartriegel-Hecke sieht also zu jeder Jahreszeit prächtig aus! Der Cornus ist winterfest und ziemlich anspruchslos bezüglich des Standorts: Am liebsten hat er einen Platz in der Sonne oder Halbschatten und auf einem etwas feuchten Boden.

Der Weißbunte Hartriegel-Strauch für eine Hecke

Ebenso wie die anderen Hartriegel Arten ist der Weißbunte Hartriegel-Strauch ausgezeichnet für die Gestaltung einer Hecke zu verwenden. Der Cornus alba 'Elegantissima' wächst jährlich ca. 20 bis 40 cm und kann ungefähr 2 Meter hoch werden. Er muss auch nur einmal pro Jahr geschnitten werden. Möchten Sie am liebsten einen herrlichen Garten mit vielen roten Zweigen im Winter? Schneiden Sie die Hecke dann im Frühjahr auf ca. 20 cm über dem Boden zurück. Die einjährigen Zweige werden nämlich viel intensiver rot als die älteren Zweige. Oder möchten Sie doch lieber viele Blumen und Beeren? Lassen Sie dann einen Teil der Hecke intakt, sodass sich an den älteren Zweigen die Blumen und Beeren zeigen können.
Der Weißbunte Hartriegel-Strauch ist sehr gut mit anderen Hartriege-Arten zu kombinieren, z.B. dem Gelben Hartriegel/der Kornelkirsche oder mit dem Schwarzholz Hartriegel. Der Cornus alba ‚Elegantissima‘ befindet sich u.a. auch in der gemischten Hartriegel-Hecke.

Wenn Sie den Cornus alba 'Elegantissima' kaufen: hier eine Übersicht der Vor- und Nachteile

+ Weißbunter Hartriegel Strauch mit roten Zweigen und weißen Blumen und Beeren
+ Wunderschöne Farben im Herbst und Winter
+ Wegen des breiten Wachstums gut für informelle Hecken geeignet
+ Die Pflege und der Zurückschnitt sind sehr einfach
+ Frostbeständig und er wächst gut auf verschiedenen Standorten
Blattverlierende Heckenpflanze
-  Wird nicht blickdicht und auch nicht höher als 2 Meter