Kirschlorbeer Etna

64,55 CHF
15+
54,63 CHF
50+
49,66 CHF
100+
47,17 CHF

Der Kirschlorbeer Etna, oder Prunus Laurocerasus Etna, ist eine robuste und anspruchslose Heckenpflanze, die dennoch eine luxuriöse, teure Ausstrahlung hat. Mit ihren schönen dunkelgrün glänzenden Blättern ist der Prunus Etna ein toller Hingucker im Garten. Außerdem handelt es sich dabei um eine immergrüne Pflanze. Er eignet sich ausgezeichnet, um sehr niedrige Hecken zu erstellen und ist damit ein sehr dekorativer Strauch. Allerdings kann er genauso gut als mittelhohe Hecke, bis zu 2,50 Meter eingesetzt werden und so als Blick- oder Windschutz dienen. 

Lesen Sie mehr
Mindestbestellmenge: 5
100 Stück(e) pro Meter
Lieferbar von September bis Mai
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung, 
    Wähle dein gewünschtes Lieferdatum!

  • Sichere Zahlung, 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung, 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule,
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Prunus laurocerasus 'Etna'
Maximale Höhe als Hecke Mittel (150-250 cm), Niedrig (50-150 cm), Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Normal 20-40 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Ja
Standort Sonne, Halbschatten, Schatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit April bis Mai
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Buntes Blatt, Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Verträgt Luftverschmutzung
Lieferhöhe 140-160 cm
Lieferbar: Lieferbar von September bis Mai

Kirschlorbeer Etna kaufen

Der Kirschlorbeer Etna, oder Prunus Laurocerasus Etna, ist eine Heckenpflanze, die sich ausgezeichnet dafür eignet eine hübsche Hecke zu erstellen, die dem Garten eine luxuriöse und gepflegte Ausstrahlung gibt. Er gehört zu der Gruppe der immergrünen Pflanzen und eignet sich so für alle Hobbygärtner, die keine Lust haben abgefallene Blätter zu rechnen. Sollte der Kirschlorbeer Etna als Sichtschutz eingesetzt werden, ist dieser so das ganze Jahr über gewährleistet. Auch eignet sich der Prunus Etna gut für sehr niedrige Hecken von ungefähr 50 cm. Er ist so auch sehr gut als dekoratives Element einsetzbar.

Prunus Etna: Immergrün in toller Farbe

Der Kirschlorbeer Etna zeichnet sich durch seinen kompakten Wuchs und seine glänzenden, tiefgrünen, ovalen Blätter aus. Besonders ist beim Prunus Etna auch, dass die Blätter nach dem Austreiben erst eine zart rote Farbe haben, die dann langsam wieder grün wird. Das unterscheidet den Etna von anderen Prunus Sorten. Auch handelt es sich bei ihm eine immergrüne Heckenpflanze. Im Mai erscheinen kleine, weiße Blüten und nach einer kurzen Blütezeit kommen danach rot-schwarze Beeren zum Vorschein. Hier ist aber Vorsicht geboten, diese sind giftig für Kinder und Haustiere.

Prunus Laurocerasus Etna pflanzen

Der Kirschlorbeer ist eine einfache Heckenpflanze. Er hat keine Ansprüche, was den Standort betrifft, steht aber am liebsten auf einem leicht feuchten, nährstoffreichen Boden. Er stört sich aber auch nicht an feuchten oder trockenen Böden. Allerdings sollte der Untergrund nicht zu nass sein, dann können die Wurzeln faulen und der Kirschlorbeer Etna seine Blätter verlieren. Auch ist der Kirschlorbeer Etna sehr winterhart und kann sogar gut mit extrem niedrigen Temperaturen umgehen, genau wie die Sorte Herbergii. Außerdem ist er robust und kann überall wachsen: Abgase, Wind oder spielende Kinder stören den Prunus Etna nicht, was ihn auch etwas teurer macht als andere Kirschlorbeersorten.

Pflege des Prunus Etna

Der Kirschlorbeer Etna wächst ungefähr 20 bis 40cm im Jahr und sollte so ein paar Mal zurückgeschnitten werden. Am besten geschieht dies im Frühling und im Herbst. Dank der weichen Blätter und Zweige sollte das aber kein Problem sein. Auch muss man sich keine Sorgen machen zu viel weg zu schneiden - der Kirschlorbeer Etna treibt einfach wieder aus.

Kirschlorbeer Etna kaufen: Vor- und Nachteile

+ Blatthaltend und immergrün
+ Normales Wachstum
+ Robust und anspruchslos
+ Sehr winterhart

- Mag keine zu nassen Böden
- Beeren und Blätter sind giftig